Products

Spot-Gold ( XAU) und Spot- Silber ( XAG ) sind handelbare Rohstoffe, welche durch ArgusFX in der Handelsplattform zu den besten Marktkonditionen (Spreads) angeboten werden. Der Handel passiert per Spot- Ausführung ohne ein zusätzliches Fremdwährungsrisiko.

Der Spot-Handel wird in ähnlicher Weise durchgeführt wie im Devisenhandel. Hier hat der Anleger die Möglichkeit auf fallenden (Short) oder steigende (Long) Kurse des Metalls zu spekulieren.

Der Handel ist 23 Stunden am Tag, 5 Tage pro Woche, zugänglich . ArgusFX bietet CFDs auf diese Metalle in USD, sowie auch in EUR, an . Die Marginanforderungen betragen lediglich 5% & 10%  für Spot Metalle.

Es gibt viele Gründe, warum Investoren den Handel auf Spot Metalle wählen:

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio: Investoren profitieren vom Spot-Handel als aufstrebende Asset-Klasse in einem größeren und ausgewogenen Handels-Portfolio. Absicherungsmöglichkeiten: Der Handel von Spot-Metallen schafft große Chancen eine Absicherung in einem liquiden Markt durchzuführen, dadurch gewinnen Investoren mehr Exposition mit begrenztem Risiko.
Sichere Investition: Spot Metallhandel gilt als sicherer Hafen.
 

CFDs für Kassametalle Kontraktspezifikationen:

Symbol Durchschnitts-Spread Swap Long in Points Swap Short in Points Größe von 1 Lot/Kontrakt Min. Preis-Fluktuation Mindest Kontraktgröße Margin Requirement
XAGUSD 0.048 -7 -3 5,000.00 0.001 0.01 10.00 %
XAUEUR 0.55 -4 -9 100.00 0.05 0.01 5.00 %
XAUUSD 0.46 -7.5 -4 100.00 0.01 0.01 5.00 %
 

 

Margin-Rechnung für Metalle

1 Lot XAUUSD bei $1150

(Anzahl Lots x Kontraktgröße x Marktpreis x Prozentsatz) = Marginanforderung

1 x 100 x 1150 x 5%= 5,750 USD

Der Swap-Satz ist in erster Linie abhängig von der Höhe der Zinssätze sowie Gebühr der Gesellschaft für eine offene Position über Nacht . Der Swap wird automatisch in die Basiswährung des Kunden im Trading-Konto umgewandelt. Die Operation wird um 23.59 ( Serverzeit ) durchgeführt und kann einige Minuten dauern.

Note: Keine Margin Anforderungen werden benötigt um eine bestehende Position vollständig abzudecken (= Hedging). Für eine Eröffnung solch einer Position muss die Marginsituation positiv sein (Margin Level > 100%).

Der Handel finden statt zwischen 01:05 bis 23:55 Serverzeit von Montag bis Freitag. Serverzeit ist GMT + 2 (GMT + 3 während der Sommerzeit).
Alle Margin- und Swapsätze werden kontinuierlich und fortlaufend überprüft.

Achtung: Spezielle Margin-Anforderungen (Hebel) bleiben gültig, unabhängig von Kunden-Anfragen für ein maximale Hebelerhöhung

Über Wochenenden und anderen handelsfreien Tagen kann der maximale Hebel auf 1:100 angepasst werden. Dies passiert aus Gründen eines illiquiden Marktes zur Handelseröffnung.

An Wochenenden und anderen handelsfreien Tagen, kann die maximale Hebelwirkung 1:100 betragen. Alle Forex-Paare werden innerhalb dieser Zeit auf eine potenzielle maximale Hebelwirkung von 1:100 gestellt, solange es nicht in den speziellen Handelskonditionen aufgeführt ist. Zum Beispiel kann ein Trading Konto mit einem maximalen Hebel von 1:200 an handelsfreien Tagen auf 1:100 reduziert werden. Weitere Einschränkungen können auf bestimmte Währungspaare oder andere Anlageklassen gelten. In entsprechenden Fällen, wird die Margin bzw. Sicherheitsleistung für alle CHF-Währungspaare erhöht auf 4% oder eine Hebelwirkung von 1:25, für Metalle bis auf 3% und die Handelsinstrumente  UKOUSD und USOUSD bis auf 3%. Bitte schauen Sie sich unter „Besondere Handelskonditionen“ für weitere Informationen.

 

Risk Warning:CFDs are complex leveraged products and involve a high level of risk. 63% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should ensure that you understand the risks involved and that you can afford the possible risk of losing all your money. Seek independent advice if necessary.

Economic Calendar

View Full Calendar